Bochum
Gewerbegebiet Wattenscheid Ost und Hansastraße

Das Bochumer Gewerbegebiet Wattenscheid Ost und Hansastraße ist ein langjährig gewachsener Standort, der zwei aneinandergrenzende Gewerbegebiete umfasst. Die beiden Gebiete mit insgesamt rund 1.500 Beschäftigten zeichnen sich durch einen vielfältigen Branchenmix aus, der durch Logistiker, Baustoffhändler, Autohäuser, Handwerksbetriebe und Dienstleister geprägt ist.

Die für eine klimaangepasste Entwicklung des Gewerbegebiets Wattenscheid Ost und Hansastraße relevanten Konzepte umfassen neben dem Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept (ISEK) „Gesundes Wattenscheid“ das Bochumer Klimaanpassungskonzept und die Zukunfts­vereinbarung Regenwasser. Das 2015 entwickelte ISEK zeigt in seiner SWOT-Analyse u.a. die Chancen (z.B. ökologische Aufwertung der Gewerbeflächen durch Entsiegelung/­Grundstückbegrünung unter Berücksichtigung der Interessen der Gewerbetreibenden) und Risiken (z.B. fehlende Investitionsbereitschaft in gewerbliche Immobilen) der Gewerbestandorteauf.

Zur Erarbeitung der gewerblichen Entwicklungsziele in Wattenscheid Ost sind u.a. die Umsetzung der städtischen Klimaanpassungsstrategie im Stadtbezirk Wattenscheid sowie die Erstellung eines Profilierungs- und Entwicklungs­konzepts geplant. Zur Gewerbehofentwicklung im Gebiet Hansastraße wurde im ISEK zudem eine Bedarfs- und Konzeptstudie zur Standortsicherung und -aufwertung, Leerstandsreaktivierung sowie die Entwicklung eines Gewerbehofs für junge Unternehmerinnen und Unternehmer angedacht. Mittelfristig soll ein Citymanagement zur Vernetzung und Beratung der Akteure vor Ort etabliert werden.

Weitere Informationen: Kurzvorstellung des Gewerbegebiets Wattenscheid Ost und Hansastraße.

Duisburg
Gewerbe- und Industriegebiet Kaßlerfeld

Das Gewerbe- und Industriegebiet Kaßlerfeld liegt zentral in Duisburg Mitte und befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Duisburger Hafen und zum Innenhafen. Es wird geprägt von Logistikunternehmen, dem produzierenden Gewerbe und der zentralen Kläranlage. Im Bereich des Gewerbegebietes Kaßlerfeld soll ein innovativer Stadtraum mit neuen urbanen Qualitäten als gesamtstädtischer und regional bedeutender hochwertiger Wohn- und Arbeitsstandort entwickelt werden.

Hierzu soll ein Konzept erstellt werden, das eine Mischung aus Wohn- und Büronutzungen sowie wohnverträglichem Gewerbe und Einzelhandel ermöglicht. Die Teilnahme an KLIMA.PROFIT soll u.a. einen Beitrag zur Erstellung einer detaillierten Rahmenplanung leisten. Durch das Projekt soll insbesondere das zwischen dem zukünftigen innovativen Stadtraum Kaßlerfeld und dem Innenhafen gelegene Gewerbegebiet betrachtet werden, um eine Verbindung zwischen diesen beiden Quartieren zu schaffen.

Weitere Informationen: Kurzvorstellung des Gewerbe- und Industriegebiets Kaßlerfeld.

Dortmund
Gewerbe- und Industriegebiet Dorstfeld West

Die 175 ansässigen Unternehmen mit ihren mehr als 5.000 Beschäftigten im Gewerbe- und Industriegebiet Dorstfeld West weisen eine hohe Branchenvielfalt (Schwerpunkte: 28% produzierende Betriebe, 24% Handelsunternehmen) und damit wirtschaftliche Stabilität auf. Das 2016 entwickelte Integrierte Klimaschutzteilkonzept beinhaltet neben einer ausführlichen SWOT-Gebietsanalyse gemeinsam mit den ansässigen Unternehmen entwickelte kurzfristiger (z.B. Information und Bewusstseinsförderung) sowie mittel- und langfristiger (z.B. Erhöhung Grün- und Freiflächenanteil) Ziele zur Anpassung an den Klimawandel, die als Grundlage für dieses Vorhaben dienen sollen. 

Zu den Zielen der Gebietsentwicklung gehört auch der Ausbau der Kooperation und Vernetzung der ansässigen Unternehmen. Die Koordinierungsstelle Klimaschutz der Stadt Dortmund strebt dazu die Gründung eines Gewerbevereins an. Neben der Erhaltung der Gebietsmanagerstelle als zentrale Anlaufstelle für alle Unternehmen soll der Standort über den Gewerbeverein gestärkt werden. Der aktuelle Gebietsmanager ist im Rahmen des o.g. ExWoSt-Forschungsprojekts bis Ende 2018 tätig.

Weitere Informationen: Kurzvorstellung des Gewerbe- und Industriegebiets Dorstfeld West.
Webseite des Gewerbe- und Industriegebiets Dorstfeld West.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen